Energie-News

Neue EU-Energie-Regeln bringen Fortschritte für den Klimaschutz und mehr Nachhaltigkeit
Die EU-Mitgliedstaaten haben im Rat der Europäischen Union ihre Zustimmung zu neuen Regeln für erneuerbare Energien und Energieeffizienz und zur Fortschrittskontrolle erteilt. Das Europäische Parlament hatte dem Regelungspaket schon vor einigen Wochen zugestimmt, seinem Inkrafttreten steht nun nichts mehr im Wege. Es umfasst Änderungen der Energieeffizienz- und der...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Opec und Russland streiten sich über die Höhe der Ölförderkürzung
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Donnerstagabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag mit einem Plus von 0,7 % - konkret stand der Heizölpreis bei 74,72 Euro/100 L. In den letzten haben Tagen...

weiterlesen
Innovationspreis 2018: Gaswirtschaft zeichnet die besten Projekte der Branche aus
Unter der Schirmherrschaft von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat die deutsche Gasbranche im November in Berlin innovative Konzepte zur Nutzung des vielseitigen Energieträgers ERDGAS ausgezeichnet. Getragen wurde der 20. Innovationspreis von den Verbänden ASUE, BDEW, DVGW und Zukunft ERDGAS sowie dem diesjährigen Partner Wintershall. Im Vorfeld der...

weiterlesen
Heizölpreise-Tendenz: Mineralömärkte schauen auf Treffen der Opec in Wien
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Mittwochabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag mit einem starken Minus von 3,0 % - konkret stand der Heizölpreis bei 74,23 Euro/100 L. Neben dem...

weiterlesen
ADAC: Tanken wieder etwas billiger
Autofahrer können wieder etwas entspannter an die Tankstellen fahren. Ein Liter Super E10 kostete im Bundesdurchschnitt 1,470 Euro, 2,1 Cent weniger als in der vergangenen Woche. Für einen Liter Diesel musste man im Mittel 1,369 Euro bezahlen, ein Rückgang um 1,9 Cent. Die Preisspanne zwischen beiden Sorten bleibt mit rund 10 Cent pro Liter weiterhin sehr gering. Trotz des...

weiterlesen