Energie-News

ADAC: Tanken im Januar deutlich billiger
Die Kraftstoffpreise sind im Januar deutlich gefallen. Damit setzt sich die Entwicklung, die im November 2018 begonnen hatte, auch im neuen Jahr fort. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, mussten Autofahrer im Januar für einen Liter Super E10 im bundesweiten Monatsmittel 1,329 Euro bezahlen, das sind 19,7 Cent weniger als im November. Diesel verbilligte sich gegenüber...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise starten fallend in den neuen Monat
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen zum Monatsende gegenüber dem Schlussstand vom Vortag mit einem Plus von 0,8 % - konkret stand der Heizölpreis bei 68,62 Euro/100 L - damit bliebt der...

weiterlesen
Sinnvoll lüften - unsere Tipps
Für ein gesundes Raumklima sollte in Räumen, in denen sich Menschen aufhalten mehrmals am Tag ein vollständiger Luftaustausch erfolgen, am besten 3 - 4 mal täglich. Durch das Ausatmen steigt der Anteil an Kohlendioxid in der Luft schnell an. Die Luft ist „verbraucht“, wir fühlen uns unwohl, werden müde oder bekommen gar Kopfschmerzen. Auch Schadstoffe wie...

weiterlesen
ADAC: Klarer Beschluss für klare Luft – Grenzwerte für Dieselfahrzeuge müssen auf den Prüfstand
  Vor dem Hintergrund der Diskussion um Grenzwerte für Luftschadstoffe haben sich Vertreter des ADAC gemeinsam mit weiteren Experten beim 57. Verkehrsgerichtstag in Goslar darauf geeinigt, dass geltende Stickoxidwerte einer wissenschaftlichen Prüfung unterzogen werden müssen. Volker Krane, Verkehrsvorstand des ADAC Berlin-Brandenburg, war Mitglied des Arbeitskreises VII in...

weiterlesen
Energie sparen - Praktische Tipps um Umwelt und Geldbeutel zu schonen
  Ein Grad weniger - viele Euros gespart Ganz klar, wenn es draußen richtig kalt ist, möchte man es in der Wohnung gemütlich warm haben. Wer aber die Temperatur in den Räumen um nur ein Grad absenkt, kann fünf bis zehn Prozent Heizenergie sparen. Wohltemperierte Räume um die 21 Grad sind außerdem besser für die Gesundheit und sorgen für ein...

weiterlesen
[erste Seite] [eine Seite zurück] 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]