Heizöl Standard für Kempen 47878

Heizöl für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen in Kempen
Zuverlässige Wärme zu fairen Preisen von Lefken Heizöl GmbH
Rund elf Millionen Haushalte in Deutschland nutzen Heizöl.
Schwefelarmes Heizöl ist ein Brennstoff mit hohem Energiegehalt und einer der wichtigsten Energieträger am Wärmemarkt in Deutschland. Der Anteil von Heizöl liegt bei 30 Prozent. Standard-Heizöl kann in allen konventionellen Ölheizsystemen genutzt werden. In modernsten Öl-Brennwertgeräten verbrennt es sparsam und effizient.

Was kostet Heizöl im Raum Kempen aktuell?
Der Preis für Heizöl ändert sich täglich und ist Schwankungen am Markt ausgesetzt.
Die aktuellen Preise für die Region Kempen erfahren Sie einfach und schnell mit wenigen Klicks mit dem Preisrechner oder der Preisanfrage.

Wir von Lefken Heizöl GmbH garantieren Ihnen eine zuverlässige und zeitnahe Lieferung von Brennstoffen nach Kempen und Umgebung sowie ein professionellen Service rund um die Themen Heizenergie, Tankreinigung und Tankservice für Kempen.

Hohe Energieausnutzung und saubere Verbrennung.
Wir bringen Wärme nach Kempen

Standard Heizöl ist ein genormter Brennstoff mit festgelegten Qualitätskriterien. In der DIN 51603-1 wird die gleichbleibende Qualität gesichert.
Mit Heizöl schwefelarm arbeitet ein Ölheizsystem energiesparend, umweltschonend und wartungsarm. Es gewährleistet eine konstant hohe Energieausnutzung und senkt daher den Verbrauch.

Die Herstellungsverfahren von Heizölen werden stetig verbessert. Weniger Ablagerungen schonen Kessel und Brenner Ihrer Heizung in Kempen und verringern den Wartungsaufwand. Beim Heizen mit schwefelarmen Heizöl bleibt der Brennraum des Heizkessels lange frei von Ablagerungen.

Ihre Brennstoffbestellung nach Kempen zum Wunschpreis
Haben Sie schon einmal für Ihre Energiebestellung nach Kempen unseren Wunschpreis ausprobiert? Per E-Mail werden Sie von uns informiert, wenn Ihr persönliches Preislimit erreicht ist. Füllen Sie dazu einfach das kurze Formular aus.

Selbstverständlich können Sie uns auch anrufen oder eine E-Mail schicken. Sie erreichen uns rund um die Uhr unter der Rufnummer 02065 - 2 27 96 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Hier erfahren Sie den aktuellen Preis für Heizöl für den Raum Kempen
Mit dem Preisrechner schnell online Brennstoffe für Kempen und Umgebung bestellen

Vorräte auffüllen, wenn die Preise niedrig sind und Heizöl richtig lagern
Unsere Tipps für Ihre Ölheizung in Kempen

Naturprodukt Heizöl
Der Tank einer Ölheizung fasst einen großen Vorrat an Heizenergie, oft fürs ganze Jahr oder sogar für einen längeren Zeitraum. Wenn Heizöl richtig gelagert wird, bleibt die Qualität lange erhalten. Doch Heizöl ist ein Naturprodukt und unterliegt einem natürlichen Alterungsprozess. Im Laufe der Zeit bilden sich Ablagerungen, die auf den Boden des Tankbehälters absinken. Ist Ihre Tankanlage und alle Bauteile fachgerecht installiert, beeinträchtigt das Ihr Heizsystem nicht.

Regelmäßige Tankreinigung
Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihren Tank regelmäßig reinigen zu lassen, denn so schützen und pflegen Sie Ihr Heizsystem. Verstopfte Ölleitungen oder Schäden am Tank und damit verbundene Kosten können Sie damit vermeiden.
Wir empfehlen: Legen Sie einen bestimmten Zeitintervall für Ihre Tankreinigung fest.
Der aktuelle Zustand Ihrer Tankanlage ist entscheidend. Als Orientierung gelten folgende Richtwerte: für Stahltanks: alle 5 bis 10 Jahre, für Kunststofftanks: alle 10 bis 15 Jahre

Kein Tageslicht und kühle, konstante Lagertemperatur
Ihr Tank sollte vor Lichteinfall geschützt sein. Wenn Sonne in den Lagerraum scheint, sollten Sie für Verdunklung sorgen.
Die optimale Lagertemperatur für Heizöl liegt zwischen 5 und 15 Grad Celsius. Wichtig ist, dass Ihr Heizsystem immer frostfrei ist, ansonsten könnte eine Paraffinausscheidung zu einer Anlagenstörung führen. Konstante Temperaturen verhindern die Entstehung von Kondenswasser. Bei stark unterschiedlichen Temperaturen bildet sich Kondenswasser an den Innenseiten von Stahltanks, dieses sinkt zum Tankboden. Korrosion kann die Folge sein.

Zugabe von Additiven
Bestimmte Zusatzstoffe sorgen zum Beispiel für eine verbesserte Lagerfähigkeit,
optimierte Verbrennungsprozesse  und bessere Energieausnutzung oder mildern den typischen Heizölgeruch ab.

Haben Sie Fragen zu den Themen Heizöl, Additive, Lagerung und  Tankreinigung? Sie wohnen in Kempen und möchten einen Termin für eine Tankreinigung vereinbaren? Rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern!  Servicetelefon Duisburg  02065 - 2 27 96

 

Kempen


Die Stadt Kempen liegt im Westen Nordrhein-Westfalens und gehört zum Kreis Viersen. Kempen gilt als eine der schönsten Städte am Niederrhein. Mehr als 34-tausend Menschen leben hier.

Die Altstadt mit seinen kleinen Gassen schönen alten Bürger- und Fachwerkhäusern, vielen Grünflächen und ein Stadtkern mit vielen Geschäften lädt zum Entdecken und Verweilen ein. Auf dem Buttermarkt gibt es Cafés und Gaststätten, hier findet auch das Stadtfest und der Weihnachtsmarkt statt.

Das Gebiet der Stadt Kempen wurde bereits um 890 in den Aufzeichnungen der Benediktinerabtei Werden als „Campunni“ erwähnt. Ab der Jahrtausendwende entstand rund um einen Herrenhof des Kölner Erzbischofs eine bäuerliche Siedlung. Die älteste erhaltene Urkunde stammt aus dem Jahr 1186. 200 Jahre später wurde Kempen dann zur Stadt.

Früher wurde die Altstadt von Kempen von einem Wall und einem Graben umschlossen, heute erinnern Straßenbezeichnungen daran.

Wer in Kempen zu Besuch ist, sollte die Propsteikirche St. Marien besuchen.Das Gotteshaus wurde um 1200 errichtet. In der Kirche sind historische Schnitzarbeiten und Gemälde zu sehen.

Mitten im Stadtzentrum von Kempen und im großen Park der Stadt liegt Burg Kempen, die ehemalige Landesburg der Erzbischöfe von Köln. Die Burg wurde um 1400 erbaut, im Laufe der Geschichte zerstört und wieder neu aufgebaut. Heute ist sie das Wahrzeichen von Kempen. Jedes Jahr zum Martinszug findet hier an den historischen Burg-Türmen ein großes Feuerwerk statt. Der Kempener Sankt Martins Umzug ist einer der größten in Deutschland und findet seit 1884 jedes Jahr am 10. November statt. Angeführt wird dieser durch den Heiligen Martin auf dem Pferd, begleitet von zwei ebenfalls berittenen Herolden. Mit selbstgebastelten Laternen nehmen viele Kinder und Erwachsene an dem Umzug teil.

Die Kempener Burg liegt wunderschön mitten im großen Park der Stadt. Da sie zur Zeit durch den Kreis Viersen für das Archiv und die Volkshochschule genutzt wird, ist eine Besichtigung nicht möglich. Im Rahmen einer besonderen Stadtführung kann man jedoch die Türme besichtigen und hat von dort einen schönen Blick auf Kempen und Umgebung.

Für Gäste bietet die Stadt Kempen weitere Museen- und Stadtführungen an, aber auch geführte Radtouren können genutzt werden, um Kempen und das Umland zu erkunden. Bekannt sind auch die Führungen durch die abendliche Altstadt.

Seit einiger Zeit kann man Kempen auch während einer Segway-Tour kennenlernen. Nach einer kurzen Einweisung in die Fahrtechnik geht es auf der 3-stündigen Tour mit einer Gästeführerin durch das Kempener Land, vorbei an Gewässern, durch die niederrheinische Landschaft und zu sehenswerten Baudenkmälern. Zu Kunst und Kultur zählen in Kempen zahlreiche Comedy- und Kabarettveranstaltungen, Jazz- und Klassikkonzerte sowie die Reihe „Kultur für Kinder“.

weitere Orte im Einzugsgebiet: Geldern, Grefrath, Grefrath, Niederrhein, Issum, Kaarst, Kamp-Lintfort, Kempen, Niederrhein, Kerken, Krefeld, Moers, Nettetal, Neukirchen-Vluyn, Rheurdt, Schwalmtal, Straelen, Tönisvorst, Viersen, Wachtendonk, Willich