Heizöl Standard für Krefeld 46805

Heizöl für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen in Krefeld
Zuverlässige Wärme zu fairen Preisen von Lefken Heizöl GmbH
Rund elf Millionen Haushalte in Deutschland nutzen Heizöl.
Schwefelarmes Heizöl ist ein Brennstoff mit hohem Energiegehalt und einer der wichtigsten Energieträger am Wärmemarkt in Deutschland. Der Anteil von Heizöl liegt bei 30 Prozent. Standard-Heizöl kann in allen konventionellen Ölheizsystemen genutzt werden. In modernsten Öl-Brennwertgeräten verbrennt es sparsam und effizient.

Was kostet Heizöl im Raum Krefeld aktuell?
Der Preis für Heizöl ändert sich täglich und ist Schwankungen am Markt ausgesetzt.
Die aktuellen Preise für die Region Krefeld erfahren Sie einfach und schnell mit wenigen Klicks mit dem Preisrechner oder der Preisanfrage.

Wir von Lefken Heizöl GmbH garantieren Ihnen eine zuverlässige und zeitnahe Lieferung von Brennstoffen nach Krefeld und Umgebung sowie ein professionellen Service rund um die Themen Heizenergie, Tankreinigung und Tankservice für Krefeld.

Hohe Energieausnutzung und saubere Verbrennung.
Wir bringen Wärme nach Krefeld

Standard Heizöl ist ein genormter Brennstoff mit festgelegten Qualitätskriterien. In der DIN 51603-1 wird die gleichbleibende Qualität gesichert.
Mit Heizöl schwefelarm arbeitet ein Ölheizsystem energiesparend, umweltschonend und wartungsarm. Es gewährleistet eine konstant hohe Energieausnutzung und senkt daher den Verbrauch.

Die Herstellungsverfahren von Heizölen werden stetig verbessert. Weniger Ablagerungen schonen Kessel und Brenner Ihrer Heizung in Krefeld und verringern den Wartungsaufwand. Beim Heizen mit schwefelarmen Heizöl bleibt der Brennraum des Heizkessels lange frei von Ablagerungen.

Ihre Brennstoffbestellung nach Krefeld zum Wunschpreis
Haben Sie schon einmal für Ihre Energiebestellung nach Krefeld unseren Wunschpreis ausprobiert? Per E-Mail werden Sie von uns informiert, wenn Ihr persönliches Preislimit erreicht ist. Füllen Sie dazu einfach das kurze Formular aus.

Selbstverständlich können Sie uns auch anrufen oder eine E-Mail schicken. Sie erreichen uns rund um die Uhr unter der Rufnummer 02065 - 2 27 96 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Hier erfahren Sie den aktuellen Preis für Heizöl für den Raum Krefeld
Mit dem Preisrechner schnell online Brennstoffe für Krefeld und Umgebung bestellen

Vorräte auffüllen, wenn die Preise niedrig sind und Heizöl richtig lagern
Unsere Tipps für Ihre Ölheizung in Krefeld

Naturprodukt Heizöl
Der Tank einer Ölheizung fasst einen großen Vorrat an Heizenergie, oft fürs ganze Jahr oder sogar für einen längeren Zeitraum. Wenn Heizöl richtig gelagert wird, bleibt die Qualität lange erhalten. Doch Heizöl ist ein Naturprodukt und unterliegt einem natürlichen Alterungsprozess. Im Laufe der Zeit bilden sich Ablagerungen, die auf den Boden des Tankbehälters absinken. Ist Ihre Tankanlage und alle Bauteile fachgerecht installiert, beeinträchtigt das Ihr Heizsystem nicht.

Regelmäßige Tankreinigung
Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihren Tank regelmäßig reinigen zu lassen, denn so schützen und pflegen Sie Ihr Heizsystem. Verstopfte Ölleitungen oder Schäden am Tank und damit verbundene Kosten können Sie damit vermeiden.
Wir empfehlen: Legen Sie einen bestimmten Zeitintervall für Ihre Tankreinigung fest.
Der aktuelle Zustand Ihrer Tankanlage ist entscheidend. Als Orientierung gelten folgende Richtwerte: für Stahltanks: alle 5 bis 10 Jahre, für Kunststofftanks: alle 10 bis 15 Jahre

Kein Tageslicht und kühle, konstante Lagertemperatur
Ihr Tank sollte vor Lichteinfall geschützt sein. Wenn Sonne in den Lagerraum scheint, sollten Sie für Verdunklung sorgen.
Die optimale Lagertemperatur für Heizöl liegt zwischen 5 und 15 Grad Celsius. Wichtig ist, dass Ihr Heizsystem immer frostfrei ist, ansonsten könnte eine Paraffinausscheidung zu einer Anlagenstörung führen. Konstante Temperaturen verhindern die Entstehung von Kondenswasser. Bei stark unterschiedlichen Temperaturen bildet sich Kondenswasser an den Innenseiten von Stahltanks, dieses sinkt zum Tankboden. Korrosion kann die Folge sein.

Zugabe von Additiven
Bestimmte Zusatzstoffe sorgen zum Beispiel für eine verbesserte Lagerfähigkeit,
optimierte Verbrennungsprozesse  und bessere Energieausnutzung oder mildern den typischen Heizölgeruch ab.

Haben Sie Fragen zu den Themen Heizöl, Additive, Lagerung und  Tankreinigung? Sie wohnen in Krefeld und möchten einen Termin für eine Tankreinigung vereinbaren? Rufen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern!  Servicetelefon Duisburg  02065 - 2 27 96

 

Krefeld


Die Stadt Krefeld liegt am Niederrhein, nordwestlich der Landeshauptstadt Düsseldorf. Bereits im 19. Jahrhundert hatte Krefeld etwa 50.000 Einwohner, heute sind es mehr als 225.000 Bewohner. Krefeld, früher „Krähenfeld“, wurden im Jahre 1373 die Stadtrechte verliehen.

Um 1600 wurde die Stadt zum Zufluchtsort vieler Mennoniten und mit Ihnen kamen die Seidenweberkünste in die Stadt.Im 18. und 19. Jahrhundert wurden in Krefeld Seidenstoffe produziert, deshalb wird Krefeld auch als „Samt- und Seidenstadt“ bezeichnet. Samt, Seide und Seidenbrokat waren damals die „Verkaufsschlager“. Kaiser, Könige, katholische Geistliche und Priester kleideten sich gerne in prunkvollen Gewändern aus kostbaren Stoffen, die in Krefeld hergestellt wurden. Zur Samt- und Seidentradition Krefelds gehört bis heute auch die Herstellung von Krawatten und Einstecktüchern.

Die wohl bekannteste Seidenweber-Familie ist die Familie „von der Leyen". Mit ihnen ist der wirtschaftliche Aufstieg Krefelds und der bis heute anhaltende Ruf der Textilstadt untrennbar verwoben. Auch die Familie Hermès wohnte in Krefeld, ging später nach Paris und wurde mit dem Modehaus Hermès weltbekannt. Das Deutsche Textilmuseum in Krefeld gehört heute zu den international wichtigsten Sammlungen mit historisch kostbaren Textilien und Bekleidungsstücken aus verschiedenen Zeitepochen. 30.000 Objekte aus allen Teilen der Welt beherbergt die Sammlung heute. Teil des Deutschen Textilmuseums Krefeld ist die Textilrestaurierungswerkstatt.

Die Innenstadt von Krefeld wurde im zweiten Weltkrieg stark zerstört, heute ist die Stadt ein wichtiger Industriestandort und mit dem Designstudiengang der Hochschule Niederrhein bekannt.

Viele ausländische Firmen haben ihren Deutschlandsitz in Krefeld, zum Beispiel die Firma Kawai, ein japanischer und weltweit zweitgrößter Hersteller von Flügeln, Klavieren und Digitalpianos. Auch der bekannte Kamerahersteller Canon hat sich in Krefeld niedergelassen.

Krefeld steht für moderne Architektur und Kunst: Hier kann man die beiden Villen, die der Architekt Ludwig Mies van der Rohe in den zwanziger Jahren für die Seidenindustriellen Lange und Esters gebaut hat bestaunen. Auch Avantgarde-Künstler wie Yves Klein, Robert Rauschenberg und Christo waren in Krefeld tätig.Die Krefelder Kunstmuseen sind bis heute international agierende Museen für zeitgenössische Kunst. Aber nicht nur Kunst- und Design-Interessierte kommen in Krefeld auf ihre Kosten: Krefelds Innenstadt lädt zum Shoppen, Bummeln und Verweilen ein: Hier sind nicht nur die Krefelder selbst gern, sondern auch zahlreiche Touristen aus dem In- und Ausland.

Krefeld hat viel Musik und Kabarett: In der Kulturfabrik, kurz KuFa genannt, finden das ganze Jahr über Live-Auftritte von Bands und Kabarettisten, Comedians aber auch von Theatergruppen und Kleinkünstlern statt. Auch die „Kulturrampe“ bietet - neben Gastronomie und dem traditionellen Großmarkt - zahlreichen Künstlern und Musikern eine Plattform. Bis zu 15 Liveveranstaltungen pro Monat finden dort statt.

Krefeld, am Rhein gelegen, lässt sich wunderbar per Rad entdecken: Dazu gibt es thematische Radtouren wie ArchitekTOUR, KulTour oder NaTOUR, die durch Stadt und Natur führen.

weitere Orte im Einzugsgebiet: